Unsere Lieferanten

Gaby nudelkueche.jpg

Gaby Neuens verarbeitet in ihrer Manufaktur in Deidenberg Hartweizengriess, Weizenmehl, Eier und Gewürze zu leckeren Teigwaren
Getrocknete Nudeln in verschiedenen Formen und Geschmacksrichtungen: Hartweizennudeln, Volleinudeln, Dinkelnudeln, Gemüsenudeln, Sepianudeln, …. 
Ob regionale Produkte , mediterrane Produkte oder ganz nach Ihren Vorstellungen, gerne machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, sowohl für private Geschenke als auch für Firmen-Geschenke.
Unsere Nudeln werden ausschließlich in der Deutschsprachigen Gemeinschaft hergestellt. In Zusammenarbeit mit regionalen Erzeugern und Partnern aus der Gastronomie setzen wir uns für eine maximale Wertschöpfung „Made in Ostbelgien“ ein.

Deidenberg

Gaby's Nudelküche 

Goehltal.jpg

Dass Käse und Wein ausgezeichnet zusammenpassen hat sich auch in Tobias Boffenraths Leben bewahrheitet. Denn die Geschäftsidee des Eynatteners wurde in den Weinbergen an der Mosel geboren. Mit seiner Frau besuchte er dort vor einigen Jahren einen Winzer, der begeistert von seinem neusten Wein erzählte. „Irgendwann dachte ich: Es wäre doch auch schön, ein Produkt zu verkaufen, das auf dem eigenen Hof produziert würde.

Was wie ein Abenteuer anfing, wurde zur Erfolgsgeschichte. Sein erstes Produkt, der Hartkäse „Göhltaler“, ist mittlerweile nicht nur in umliegenden Spitzenrestaurants auf der Speisekarte zu finden, sondern lockt auch Kunden aus der ganzen Umgebung in seinen Hofladen.

Eynatten

Göhltaler Käserei 

jp mattar.jpg

Ich führe die charmante Bäckerei in der Eupener Oberstadt bereits in dritter Generation. Im Jahr 1934 wurde die Bäckerei durch meinen Großvater gegründet. Unsere Backwaren stellen wir auch heute noch in Handarbeit mit der Hilfe von moderner Technik her.
Printen nach traditionsreichem Rezept, hausgemachter Butterspekulatius mit regionaler Butter und Fladen.
Besonders beliebt sind unsere Printen zur Weihnachtszeit. Unsere Printen werden heute noch nach dem Rezept meines Großvaters in liebevoller Handarbeit gebacken.
Bei der Auswahl unserer Rohstoffe achten wir auf Regionalität. Unsere Eier und Milch erhalten wir bei einem Bauer in Welkenraedt und die Butter kaufen wir in Jalhay ein. Uns liegt viel an der Ausbildung und Förderungen der Jugend in Ostbelgien, daher betätige ich mich bereits seit 30 Jahren als Lehrer im ZAWM.

Eupen

Bäckerei-Konditorei Mattar

BELLEVAUX.jpg

In dem kleinen, beschaulichen Dorf Bellevaux, gelegen zwischen Malmedy und Stavelot, verbirgt sich eine der besonderen belgischen Bierbrauereien. 2007 kauften die Niederländer Carla und Will Schuwer das Bauernhaus, um dort mit viel Ausdauer, Zielstrebigkeit und Hingabe ihren Traum einer eigenen handwerklichen Bierbrauerei zu verwirklichen. Mit dem Quellwasser aus Bellevaux brauen sie in imposanten kupfernen Sudkesseln vier verschiedene Biersorten.
Qualität und Geschmack stehen für uns im Mittelpunkt. In enger Zusammenarbeit mit dem Tourismus und Erzeugern von Produkten aus der Region bieten wir unseren Besuchern unvergessliche Geschmacksmomente. Die Besucher können die Produkte in Verbindung mit unseren hauseigenen Bierspezialitäten in unserer Brasserie genießen oder in unserer Boutique erwerben

Malmedy

Brasserie de Bellevaux

bERNARD.jpg

Im Jahr 1936 beschloss Peter Radermacher, von Beruf Landwirt, eine Schnapsbrennerei zu errichten. Schon damals besaß er eine eigene Mühle und das gemahlene Korn diente ihm als Grundstoff bei der Schnapsherstellung. Das Familienunternehmen wird mittlerweile von der 5. Generation geführt und beschäftigt 10 Mitarbeiter. Die Brennerei ist BRC zertifiziert und hat im Januar 2014 ebenfalls das BIO Zertifikat erhalten.
Unsere Waren werden ausschließlich in der Deutschsprachigen Gemeinschaft verarbeitet. Wir streben das Topniveau des europäischen Marktes an, indem wir den überlieferten, alten Familienrezepten stets treu bleiben und auf die Qualität und die Vielfalt der Produkte bedacht sind.

Raeren

Distillerie Radermacher

20140318_MiO_VP_Soiron.jpg

Der Kaffeegroßhandel Soiron wurde 1984 gegründet. Der Firmensitz lag schon damals in der Oberen Rottergasse in Eupen. Vor 23 Jahren übernahm Dany Soiron den Betrieb von seinem Vater. 1998 schuf er die eigene Marke: Le Gourmet. Produktion und Verpackung des Kaffees erfolgten noch in zwei großen Röstereien in Lüttich und Beaufays. Seit April 2013 wird im eigenen Betrieb geröstet.
Unsere Kaffeerösterei veredelt ausschließlich qualitativ hochwertige Kaffeebohnen aus Guatemala, Kolumbien und Costa Rica. Rund 50 Prozent der in Eupen verarbeiteten Bohnen kommen aus „fairem Handel“.

Eupen

Kaffeerösterei Soiron

mario.jpg

Seit mehr als 100 Jahren ist der handwerkliche Traditionsbetrieb an der Eupener Bergstraße auf die Veredlung von qualitativ hochwertigem Fleisch spezialisiert. Insbesondere Rind- und Kalbfleisch werden im hauseigenen Atelier bedarfsgerecht für den Kunden zubereitet. Als weitere Spezialität bietet die Metzgerei Kohnen-Hilt einen umfangreichen Party- und Traiteurservice und einen Grillservice an.
Unsere Waren werden per Hand in unserer hauseigenen Wurstküche hergestellt. Die hand- werkliche Produktion nach traditionellen Rezepten macht die Einzigartigkeit der Fleisch- und Wurstwaren aus. Wir verarbeiten ausschließlich Schlachtfleisch von höchster Qualität

Eupen

Metzgerei Kohnen-Hilt

Grain dorge.jpg

2002 erfüllten sich Benoit und Viviane Johnen mit ihrer Mikrobrauerei „Grain d’Orge“ in Homburg einen Traum. Neben den hauseigenen Biersorten stellt die Manufaktur Auftragsbiere für spezielle Anlässe oder Kunden her. So wurde im September 2014 in Kooperation mit dem Unternehmen „Vennwasser“ das neue Eupener Spezialbier „Damian“ kreiert.
Qualität und regionale Identität stehen für uns im Mittelpunkt. Alle Rezepturen entwickeln wir selbst und setzen dabei auf hochwertige Zutaten und traditionelle Braukunst. Gebraut wird in reiner Handwerksarbeit mit Hopfen, Malz, Hefe und Gewürzen. Mit gutem Vennwasser und ohne jegliche Chemie. Wegen des zweifachen Gärungsprozesses braucht unser Bier ganze zwei Monate, bevor es serviert werden kann.

Aubel

Grain d’Orge

generet.jpg

Vor 17 Jahren übernahmen die Metzgermeister Bruno Schmetz und Michael Generet den Traditionsbetrieb in der Eupener Kirchstraße, im Herzen der Stadt. Das Aushängeschild der Metzgerei sind die Wurstwaren, die nach altüberlieferten Rezepturen und handwerklichen Arbeitsmethoden in der hauseigenen Wurstküche hergestellt werden.
Unsere Waren werden per Hand in unserer hauseigenen Wurstküche hergestellt. Die hand- werkliche Produktion nach traditionellen Rezepten macht die Einzigartigkeit der Fleisch- und Wurstwaren aus. Wir verarbeiten ausschließlich Schlachtfleisch von höchster Qualität.

Eupen

Metzgerei Schmetz-Generet

Biogut Schoppen.jpg

Schon eine geraume Zeit hegten die drei Schwägerinnen der Familie Lentz den Traum von einem gemeinsamen Projekt. 2016 fiel dann die Entscheidung einen mobilen Hühnerstall für 199 Hühner anzuschaffen. Im Herbst 2018 hat sich die Produktpalette der drei Schwägerinnen auf Heumilchkäse erweitert. In Zeiten von Massentierhaltung und Globalisierung will die Familie Lentz im landwirtschaftlichen Bereich ein Zeichen setzen.

Nachhaltigkeit, artgerechte Haltung und Ökologie stehen für die drei Schwägerinnen im Fokus. Durch das Hühnermobil erhalten die Hühner ständig Freilauf. Das Mobil wird wöchentlich versetzt, das schont nicht nur die Grasnarbe sondern sorgt auch dafür, dass die Hühner nie auf schlammigem Boden scharren müssen. Dies schont und schützt ihre Gesundheit und die Natur.

Schoppen

Schoppener BioGut

Restaurant Ternell's

Ternell 2/3

4700 EUPEN

BELGIEN

Winter - Öffnungszeiten :

Freitags bis Sonntags : 9 bis 20 Uhr

Ausnahmen  : bei Schnee, wenn die Loipen in Betrieb sind

(0032) (0)87/341 725

(0032) (0)471/900 717

info@ternells.be